Ebbro 20004 Lotus Typ49 - (1967)

Art.Nr.:
1151-20004
Dieser Artikel ist vorbestellbar
Preis:
49,99 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • 1:20
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Der EBBRO-Bausatz des Team Lotus Typ 49 aus dem Jahre 1967 ist ein perfektes Abbild des legendären Vorbildes, dessen Form auch als Zigarre benannt wird. Fahrerlegenden wie Jim Clark, Graham Hill, Jochen Rindt und Jo Siffert pilotierten den rund 700 kg leichten und über 400 PS starken 49. Farbige und transparente Spritzlinge sorgen für ein perfektes Farbergebnis und verchromte Bau- sowie Felgen samt Gummirädern für ein vorbildgetreues Erscheinungsbild. Der fein detaillierte Motor gibt viele Details wieder. Die Anleitung verweist auf TAMIYA-Farben und der umfangreiche Dekorbogen erlaubt den Bau zweier Varianten. So lässt sich der Lotus mit der Startnummer 5 oder 20 bauen.

EBBRO-Bausätze können nach eigenen Vorstellungen lackiert werden. Zur Fertigstellung werden separat erhältliche Farben, Klebstoff und Kleinwerkzeug benötigt.

Informationen zum Vorbild
Team Lotus war ein britischer Motorsport-Rennstall und wie Lotus Cars ein Unternehmen der von Colin Chapman gegründeten Lotus Group. Zwischen 1958 und 1994 nahm das Team an knapp 500 Grand-Prix-Rennen zur Formel-1-Weltmeisterschaft und auch zeitweise an anderen Rennveranstaltungen teil. In den 60er und 70er Jahren war der Rennstall in der Formel 1 eines der erfolgreichsten Teams und gewann mehrere Fahrer- und Konstrukteurs-Weltmeistertitel.


Lieferumfang:
Bausatz inklusive Decals, Gummireifen und bebilderter Bauanleitung

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!