Wir möchten, dass Sie gesund bleiben,

Besondere Zeiten erfordern einen besonderen Service. Um sich und andere zu schützen bieten wir Ihnen die kontaktlose Expressabholung an.

Sie bestellen Ihre Wunschartikel online und erhalten Ihre Ware, außerhalb der Geschäftsräume, in der Abholzone.
Hier ist für genügend Sicherheitsabstand gesorgt.

Nach erfolgter Bestellung und Zahlung, bereiten wir Ihre Ware zur Abholung vor.

Im nächsten Schritt, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrer persönlichen Abholeinladung, vorher ist eine Abholung leider nicht möglich.


Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

Bahn im Film BUC010 Private auf Österreichs Schienen

Art.Nr.:
BIF-BUC010
Dieser Artikel ist lieferbar
Preis:
39,00 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 2
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Private auf Österreichs Schienen
Ein Buch von Bernd Pintarich und Roland Beier
Im April 2001 fuhr erstmals ein privates Unternehmen in Eigenregie einen Güterzug auf der Infrastruktur der ÖBB. Damit war der freie Netzzugang im Zuge der Liberalisierung auch hierzulande Realität. Seither sind gut sieben Jahre vergangen und was zunächst mit Leistungen im kleineren Umfang begonnen hat, ist mittlerweile Alltag im österreichischen Bahnverkehr.

Erstmals nimmt sich nun ein Buch dieser Thematik an, wobei der Inhalt spezifisch auf Österreich und die hier tätigen Unternehmen bezogen ist. Beschrieben wird der Zeitraum von April 2001 bis Juli 2008. Im Mittelpunkt stehen die hierzulande eingesetzten Lokomotiven, welche Kapitelweise bei den einzelnen Unternehmen in einem umfangreichen Bildteil vorgestellt werden. Aufgrund der permanenten Veränderungen im heutigen Wirtschaftsleben dürfen da einige Aufnahmen mittlerweile schon wieder als historisch betrachtet werden.

Abgerundet werden die einzelnen Kapitel durch eine knappe Übersicht über Entstehung der Firmen, gefahrene Leistungen, sowie eine tabellenmäßige Übersicht der eingesetzten Lokomotiven, welche dem Statistiker wertvolle Daten liefern. Den ?Staatsbahnen?, welche sich ebenfalls Mietlokomotiven privater Anbieter bedienen, wird ein eigenes Kapitel gewidmet.

Format A4 gebunden, 120 Seiten, 189 Farbbilder

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!