Fleischmann 714402 DR Dampflok BR 44 Ep.4

Art.Nr.:
10-714402
Dieser Artikel ist vorbestellbar Liefertermin laut Hersteller: KW42/2019
Preis:
294,90 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • N
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Dampflokomotive Baureihe 44.0 (Ölfeuerung) der Deutschen Reichsbahn (DR-Ost), Epoche IV.

Neukonstruktion 2019!

Ausführung mit in der Mitte offenen Umlaufschürze, Fenster im Führerhausdach, vorn liegenden Pumpen, hochsitzenden DR-Windleitblechen und Ölfeuerung.

Antrieb im Tender auf 8 Räder, davon 4 mit Haftreifen. Motor mit Schwungmasse. Next18-Digitalschnittstelle (NEM 662) zum Einbau eines Decoders. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Kupplungsaufnahme nach NEM 355. Vorbildgetreuer Durchblick zwischen Kessel und Fahrwerk.

Vorbild: Zum Einheitslokprogramm der Deutsche Reichsbahn Gesellschaft (DRG) gehörte auch die Entwicklung einer leistungsstarken Güterzuglokomotive. Man erwartete von der als BR 44 bezeichneten Lokomotive mit Drillingstriebwerk die Beförderung von Güterzügen bis 1.200 t im Mittelgebirge und bis 600 t über Steilrampen. 1926 wurden die ersten 10 Exemplare der 22.620 mm langen Maschinen mit der Achsfolge 1'E h3 ausgeliefert. Sie erreichten vorwärts eine Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h, bei Rückwärtsfahrt mit Tender voraus immerhin noch 50 km/h. Während des II. Weltkrieges erfolgte ab 1942 eine kriegsbedingte Vereinfachung der Konstruktion und die Auslieferung der so gebauten Exemplare als BR 44ÜK (Übergangskriegslokomotive).

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl angetriebene Achsen 4 mm
Haftreifen 2
Inneneinrichtung Führerstand
Kupplung KK-Kulisse zwischen Lok u. Tender
Kupplung Schacht NEM 355 mit KK-Kinematik am Tender

Schwungmasse Ja
Elektrik
Spitzenlicht 3-Spitzenlicht an beiden Fahrzeugenden, mit Fahrtrichtung wechselnd
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge Next18
LED Spitzenlicht Ja
Abmessungen
Länge über Puffer 141,4 mm

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!