Liebe Kundinnen und Kunden,

bei dem regen Kundenverkehr in unserem Geschäft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der erste von uns ansteckt

und wir dann wieder schließen müssen. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir den Eintritt nur mit Mundschutz gestatten.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Bleiben Sie uns gewogen.

Ihr Menzels Lokschuppen Team.

 

Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

Roco 79963 ÖBB E-Lok 1041.15 Museumslok Ep.6 AC

Art.Nr.:
32-79963
Dieser Artikel ist vorbestellbar Liefertermin laut Hersteller: KW45/2020
Preis:
309,90 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • H0
  • AC
  • Epoche VI
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Elektrolokomotive 1041.15 des Vereins ARGE 1041.15.

- Formvariante mit Blendschutzdächern
- Freistehende Griffstangen, zum Teil aus Metall
- Dachlaufstege als feines Ätzteil
- Mit beiliegender US-Flagge
- Sound in Kooperation mit Leosoundlab

Mit dem Bau der Reihe 1041 stieg die Firma Simmering-Graz-Pauker AG erstmals in die Entwicklung von Lokomotiven ein, wobei für den elektrischen Teil die
Firmen AEG, BBC, ELIN und SSW zuständig waren. Ab 1952 wurden 25 Maschinen an die Österreichischen Bundesbahnen geliefert.
Die jeweils neueste Lok der Baureihe bespannte den Zug der amerikanischen Streitkräfte den "Mozart" von Wien nach Salzburg und war dabei mit der Flagge der Vereinigten Staaten von Amerika geschmückt.
Die Lok wurde nach der Ausmusterung vom Verein ARGE 1041.15 übernommen, soweit wie möglich in den Ursprungszustand zurückgebaut und wird seither für Nostalgiefahrten genutzt.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!