Wir möchten, dass Sie gesund bleiben,

Besondere Zeiten erfordern einen besonderen Service. Um sich und andere zu schützen bieten wir Ihnen die kontaktlose Expressabholung an.

Sie bestellen Ihre Wunschartikel online und erhalten Ihre Ware, außerhalb der Geschäftsräume, in der Abholzone.
Hier ist für genügend Sicherheitsabstand gesorgt.

Nach erfolgter Bestellung und Zahlung, bereiten wir Ihre Ware zur Abholung vor.

Im nächsten Schritt, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrer persönlichen Abholeinladung, vorher ist eine Abholung leider nicht möglich.


Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

Roco 70762 DB WFB Diesellok 218 460 Conny Ep.6

Art.Nr.:
32-70762
Dieser Artikel ist vorbestellbar Liefertermin laut Hersteller: 1.Q.2022
Preis:
199,90 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • H0
  • DC
  • DEUTSCHLAND
  • Epoche VI
  • PluX22
  • 2 Haftreifen
  • Mit Lichtwechsel
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Exklusivmodell Menzels Lokschuppen

Mehrzweck-Diesellokomotive 218 460-4 "CONNY" der Westfrankenbahn, für die Epoche 6. Betriebsnummer: 92 80 1 218 460-4 D-DB

Modelldetails DC:
- Extra angesetzte Steckteile, teilweise in Ätztechnik ausgeführt
- LED 3-Spitzenlicht fahrtrichtungsabhängig / 2-Schlussleuchten, fahrtrichtungsabhängig wechselnd
- Das Spitzenlicht kann mit einem DIP-Schalter ganz oder teilweise abgeschaltet werden
- Modell verfügt über vorbildgerechte niedrige Spurkränze
- Radsätze mit 1,2 mm hohen Spurkränzen als Ersatzteile erhältlich (Art.-Nr. 145433, 145435)
- z21-Führerstand verfügbar
- 4 Achsen angetrieben, davon eine mit Haftreifen
- 5-poliger Motor mit Schwungmasse
- NEM 362 Kupplungsschacht mit KK-Kinematik
- PluX 22 Digital-Schnittstelle
- Länge über Puffer 189 mm
- Mindestradius 358 mm

Die 218 460 der Westfrankenbahn präsentiert sich im klassischen Farbschema ozeanblau/beige aus ihrer früheren Bundesbahn-Einsatzzeit in den 70er und 80er Jahren, zusätzlich erhielt die Lok an den Längsseiten den Schriftzug "Westfrankenbahn" und den Namen "Conny". Namensgeberin war die in der Unternehmungsleitung tätige Mitarbeiterin Conny Schneider.
Die Lokomotive wurde 1978 bei Henschel in Kassel mit der Fabriknummer 32054 gebaut und im September des gleichen Jahres an die Deutsche Bundebahn abgeliefert.
Im Jahre 2016 wurde die Lokomotive von der WFB gekauft und einer fälligen Generalrevision unterzogen und erhielt hierbei auch wieder ihre ursprüngliche Farbgebung.
Die wird 218 460 wird oft von der Westfrankenbahn an andere Bahnunternehmen vermietet z.B. an die DB Regio AG und ist im Einsatz vor EC, IC, IRE, RE und Sonderzügen in fast ganz Deutschland unterwegs wie z.B. im Allgäu, auf der Marschbahn und im Ruhrgebiet.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!