Piko 52861 PKP Diesellok SU46 Ep.4 AC

Art.Nr.:
126-52861
Dieser Artikel ist vorbestellbar Liefertermin laut Hersteller: 08/2019
Preis:
UVP 204,99 €
184,49 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • H0
  • AC
  • POLEN
  • Epoche IV
  • PluX22
  • 2 Haftreifen
  • Mit Lichtwechsel
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit

Formneuheit 2019


AC Digital


Einige Informationen zu Vorbild und Modell:


Nachdem sich mit der Baureihe SP45 die erste Streckendiesellokomotive Polens bewährt hatte, entschlossen sich die polnischen Staatsbahnen zur Beschaffung einer leistungsgesteigerten Ausführung, die sich auch im schweren hochwertigen Reisezugdienst einsetzen ließ. Weil sie seine Zuverlässigkeit schätzten, griffen die Konstrukteure auf den FIAT-Motor der SP45 zurück, steigerten allerdings dessen Leistung auf 2250 PS. Zu den Innovationen der neuen PKP-Diesellok gehörten außerdem eine elektrische Zugheizung und die fertigungstechnisch optimierte Form der Führerstände und des Lokkastens mit den gesickten Seitenwänden. Nachdem man bei den Prototyploks SU46-001 und SU46-002 kleinere Kinderkrankheiten erkannt und 'auskuriert' hatte, lieferte die Poznaner Lokomotivbaufirma Cegielski von 1976 bis 1977 weitere 50 SU46, die mit ihrer Leistung von 1654 kw und einer Höchstgeschwindigkeit von 120 km/h die Erwartungen der PKP so gut erfüllten, dass man die Indienststellung weiterer 267 Maschinen plante. Aus verschiedenen Gründen wurden jedoch nur SU46-053 und SU46-054 nachbeschafft. Noch im Jahre 2012 standen über 30 Maschinen der Baureihe SU46 im harten Alltagseinsatz.


Mit der Diesellok SU46 realisiert PIKO auf vielfachen Wunsch ein weiteres hervorragendes Modell einer wichtigen polnischen Baureihe. Das Modell zeichnet sich durch die stimmige Umsetzung aller relevanten Details der beliebten Lokbaureihe aus. Die PIKO SU46 besticht durch feinste Lackierung und Bedruckung, passende Lampen, digital schaltbare Führerstands- und Maschinenraumbeleuchtungen und fahrtrichtungsabhängig funktionierenden Front- und Schlusslichter mittels LEDs. Die detailliert dargestellte Maschinenraumeinrichtung wurde für einen besonders realistischeren Effekt zurückversetzt eingebaut. Natürlich können auch bei der SU46 von PIKO wieder die wichtigsten polnischen Signalbilder dargestellt werden. Durch den schweren Zinkdruckgussrahmen, 2 Haftreifen und den fünfpoligen Motor mit zwei Schwungmassen werden hervorragende Fahreigenschaften und hohe Zugkräfte erreicht, die Spielbahner und Modellbahnprofis gleichermaßen begeistern werden. Die unkomplizierte Nachrüstung mit Sound und größtmöglichem Lautsprecher ist auf der modernen Platine mit PluX22-Schnittstelle vorbereitet.


PIKO verspricht mit der Neukonstruktion dieser wichtigen Baureihe einmal mehr viel Spielspaß und höchste Betriebstauglichkeit! Mit der langersehnten attraktiven SU46 setzt PIKO erneut einen Meilenstein bei der Realisierung bedeutender polnischen Lokomotiven als Modelle, die diesen Begriff zurecht tragen dürfen.


Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!