Wir möchten, dass Sie gesund bleiben,

Besondere Zeiten erfordern einen besonderen Service. Um sich und andere zu schützen bieten wir Ihnen die kontaktlose Expressabholung an.

Sie bestellen Ihre Wunschartikel online und erhalten Ihre Ware, außerhalb der Geschäftsräume, in der Abholzone.
Hier ist für genügend Sicherheitsabstand gesorgt.

Nach erfolgter Bestellung und Zahlung, bereiten wir Ihre Ware zur Abholung vor.

Im nächsten Schritt, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrer persönlichen Abholeinladung, vorher ist eine Abholung leider nicht möglich.


Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

MIBA 87249 Zugbildung - Band 5

Art.Nr.:
mi-87249
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
15,00 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit

Zugbildung, Band 5
DR-Reise- und Güterzüge der 1960er- und 1970er-Jahre

100 Seiten im DIN-A4-Format, Klebebindung, mehr als 250 Abbildungen

Autor: Dirk Endisch

Dieser lange ersehnte Band schließt die letzte Lücke in der MIBA-Report-Reihe über ?Zugbildung?. Erstmalig in dieser Breite und Detaillierung stellt der bekannte Eisenbahnhistoriker Dirk Endisch typische Züge der Deutschen Reichsbahn in der DDR der 1960er- und 1970er-Jahre vor. In insgesamt fünf Kapiteln, ausgestattet mit bisher unveröffentlichten Fotos und Buchfahrplänen, erinnert dieser MIBA-Report an Schnell-, Personen- und Güterzüge der DR, die den Alltag zwischen Altenkirchen und Bad Brambach prägten.

Der Autor lässt u.a. Städteexpress-Züge, sogenannte Interzonenzüge und DR-typische Urlauberschnellzüge (zeitweilig auf Nebenbahnen!) Revue passieren. Der Leser begegnet sowohl den ?Sputniks? auf dem Berliner Außenring als auch nostalgischen Zwei-Wagen-Zügen, wie sie mit Loks der Baureihe 64 durch die Altmark klapperten. Ein eigenes Kapitel bilden die Schwerlastgüterzüge der DR, die mit ölhauptgefeuerten Loks der Baureihe 44 nicht selten über 2.000 t schwer waren. Beiträge über die vielen gemischten Züge (Pmg und Gmp) sowie über Züge auf Schmalspurbahnen runden dieses neue Standardwerk ab.

Pflichtlektüre für alle Modellbahner, die auf vorbildgerechte Züge und Betriebsabläufe ein besonderes Augenmerk richten.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!