Liebe Kundinnen und Kunden,

bei dem regen Kundenverkehr in unserem Geschäft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der erste von uns ansteckt

und wir dann wieder schließen müssen. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir den Eintritt nur mit Mundschutz gestatten.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Bleiben Sie uns gewogen.

Ihr Menzels Lokschuppen Team.

 

Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

EK-Verlag 178 Die Baureihe 75.1-3

Art.Nr.:
ek-178
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
UVP 39,90 €
12,80 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Werner Willhaus - Die Baureihe 75.1-3, Die badische VIb - die erste deutsche 1' C 1'-Tenderlok. 224 Seiten, 317 Abbildungen, 210 x 297 mm. Die Großherzoglich Badischen Staatseisenbahnen schrieben 1900 mit der badischen VIb ein Kapitel Eisenbahngeschichte, als sie die erste deutsche 1’C1’-Personenzug-Tenderlokomotive in Betrieb nahmen. Diese Maffei-Konstruktion bewährte sich hervorragend und in insgesamt neun Serien wurden 131 badische VIb gebaut, der größte Teil davon als Lizenzfertigung in Karlsruhe. Ihre Konzeption war so gut, dass sogar die Deutsche Reichsbahn bis 1923 nochmals 42 weitere badische VIb bestellte, die nun zur Baureihe 75.1-3 wurden. Das Baureihen-Buch zur Baureihe 75.1-3 beschreibt detailliert die Baureihe und Serien der badischen VIb, ihre Entstehungsgeschichte, die Entwicklung des Fahrzeugbestandes und die Einsätze der Maschinen, die vor allem im Schwarzwald und in den Seitentälern des Rheintals zu Hause waren. Besonders eindrucksvoll bleiben die Einsätze der badischen VIb auf der Höllentalbahn in Erinnerung. Einige Maschinen fanden nach dem Ersten Weltkrieg als Waffenstillstandsabgaben den Weg nach Frankreich und Belgien oder zu deutschen Privatbahnen wie der Kreis Oldenburger Eisenbahn. Bis 1962 konnte sich die Baureihe 75.1-3 bei der Deutsche Bundesbahn und mit wenigen Loks bei der Deutschen Reichsbahn der DDR behaupten. Im Original blieb von Deutschlands erster 1’C 1’-Lokomotive leider keine Lok museal erhalten. Das Baureihen-Buch setzt dieser Tenderlok nun ein würdiges Denkmal.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!