Liebe Kundinnen und Kunden,

bei dem regen Kundenverkehr in unserem Geschäft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der erste von uns ansteckt

und wir dann wieder schließen müssen. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir den Eintritt nur mit Mundschutz gestatten.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Bleiben Sie uns gewogen.

Ihr Menzels Lokschuppen Team.

 

Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

EK-Verlag 8309 Auf kleiner Spur - Feldbahnen

Art.Nr.:
ek-8309
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
UVP 16,80 €
9,80 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • DVD
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Feldbahnen, Auf kleiner Spur. Ca. 58 Minuten. Klein aber fein – so könnte man Schmalspurbahnen mit 600 mm Spurweite bezeichnen. Die Feldbahnen gehören zu den kleinsten Eisenbahnen. In der Vergangenheit wurden sie oft von Industrie-, Bergbau- und Militärbahnen genutzt. Aber auch Bahnen mit öffentlichem Verkehr waren oder sind auf dieser Spurweite unterwegs. Zu den größten Netzen Europas gehörte die Mecklenburg-Pommersche-Schmalspurbahn (MPSB), von der es heute nur noch Fragmente gibt. Zu den großen Industriebahnen zählte die Muskauer Waldeisenbahn. Wir sind in die Geschichte der kleinen Spur eingestiegen. In seltenen historischen Szenen sehen sie die MPSB, Feldbahnen im Krieg, Trümmerbahnen, die Muskauer Waldeisenbahn uvm. In der Gegenwart waren wir im Frank­furter Feldbahnmuseum, bei den Parkeisenbahnen in Berlin und Chemnitz, im Deutschen Dampflokmuseum Neuenmarkt-Wirsberg, in Schwichtenberg bei der MPSB und bei der Muskauer Waldeisenbahn. 58 Minuten lang rumpeln wir über 600-mm Spur und erzählen Ihnen die Geschichte dazu.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!