Wir sind weiterhin für Sie da und geben unser Bestes!

Unser Ladengeschäft bleibt bis auf weiteres geschlossen - Der Versand geht weiter!

Telefonisch sind wir weiterhin erreichbar unter +49 (0)2 11 - 37 33 28 :

Mo. – Fr.  10:00 -  13:00  u.  13:30 – 17:30

Sa. 10:00 – 14:00

Online-Shop: 24 Stunden / 7 Tage

Lieferung per DHL (innerhalb Deutschlands) , ab 99,99 EUR Portofrei

Bei Vorkasse ist auch Abholung möglich.

Wir informieren Sie, sobald die Artikel für Sie bereit liegen. Bitte nicht „auf Verdacht“ vorbeischauen.

ASM 79101 NOB Diesellok BR DE2700 Ep.5/6 AC

Art.Nr.:
353-79101
Dieser Artikel ist vorbestellbar Liefertermin laut Hersteller: 11/2020
Preis:
Preis nach Erscheinen

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • H0
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Mit Beginn der Planungsarbeiten für den Zugverkehr ' noch vor Aufnahme des regulären Zugverkehrs ' bot sich die Gelegenheit, aus dem Lokomotivpool von Siemens die dort vorhandenen sechsachsigen Dieselloks der Baureihe 'ME26' anzumieten. Die Loks waren als Baureihe 'Di 6' ursprünglich vom Hersteller MaK in Kiel für die Norwegische Staatsbahn (NSB) gebaut worden. Die NSB wurde aber mit den Maschinen wegen zahlreicher Ausfälle nicht glücklich und gab sie 1998/99 an den Hersteller zurück; dieser war noch während der Bauphase von Siemens übernommen worden, so dass die Loks nun Siemens gehörten. Nach Überarbeitung waren sie zunächst bis 2004 an die Luxemburgischen Eisenbahnen CFL vermietet, nach einer weiteren Überarbeitung und der neuen Bezeichnung 'DE2700' kamen sie dann auf der Marschbahn in den Einsatz.
Auch wenn die Lokomotiven hier ebenfalls nicht zu den zuverlässigsten Maschinen zählten, waren sie doch in der Lage, die Zehn-Wagen-Züge alleine zu befördern und besaßen so viel Leistung, dass der anspruchsvolle Fahrplan gehalten und der steifen Brise im Norden und den Rampen der Brücke bei St. Michaelisdonn über den Nord-Ostsee-Kanal getrotzt werden konnte. Ganz einfach 'ein starkes Stück', diese Lok.
Vorbildgerechte Ausführung bei Aufbauten und Fahrwerk, viele filigrane Details. Viele separat angesetzte Teile. Feine Lackierung und Bedruckung entsprechend des Vorbilds.
Antrieb mittels fünfpoligem Motor mit Schwungmasse, Getriebe für vorbildgerechte Geschwindigkeiten ausgelegt. Vorbildgerechte Spitzen- und Zugschlussbeleuchtung.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!