Podszun 207 Kaelble Lastwagen und Zugmaschinen

Art.Nr.:
109-207
Dieser Artikel ist lieferbar
Preis:
34,90 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 1
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Kaelble präsentiert 1925 die erste Diesel-Zugmaschine der Welt mit 12/18 PS. 1937 hat die damals weltstärkste Diesel-Zugmaschine bereits 200 PS. Berühmt wird Kaelble aber durch seine schweren Dreiachs-Zugmaschinen für die deutsche Reichsbahn. Das Buch dokumentiert die bei Kaelble gebauten Lkw und Zugmaschinen mit allen technischen Daten und zahlreichen Abbildungen.

Aus dem Inhalt: Typenkunde, Arbeitsmaschinen und erste Fahrgestelle, Zugmaschinen in Serie, Schwerlastzugmaschinen für die Reichsbahn, Neue Bauformen für die Privatindustrie, Zugmaschinen im Zweiten Weltkrieg, Neubeginn, Das 8-t-Fahrgestell, die K-Reihe, Die Bundesbahn und Kaelble, Panoramascheiben bestimmen das Programm, Kipperfahrgestelle als Zugmaschinen, Schwerlast-Zugmaschinen in Kleinserie, Exoten, Produktionszahlen.
Kategorie: Einzeltitel
ISBN: 978-3-86133-207-7
Maße in cm: 28x21
Seiten: 214
Illustrationen: 305
Buchbindung: fester Einband
Hersteller / Marke: Kaelble

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!