EK-Verlag 6418 DR und Landesverteidigung

Art.Nr.:
ek-6418
Dieser Artikel ist vorbestellbar Liefertermin laut Hersteller: Sommer 2019
Preis:
UVP 49,90 €
45,00 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Klaus Bossig
Deutsche Reichsbahn und Landesverteidigung
Katastrophen-Züge, Lazarettzüge, sowjetische Militärzüge
256 Seiten mit ca. 240 Abbildungen
210 x 297 mm



Mit den bisher erschienenen EK-Büchern ?Regierungszüge der DDR? und ?Sonderfahrzeuge der Deutschen Reichsbahn? wurden bereits besondere Fahrzeuge der Deutschen Reichsbahn der DDR beschrieben. Mit dem neuen Buch wird jetzt die Einbindung der Deutschen Reichsbahn in das System der Landesverteidigung der DDR dokumentiert. Vorgestellt werden die Fahrzeuge der Katastrophen-Züge (oder kurz K-Züge), Lazarettzüge (L-Züge) und die Gefangenensammeltransportwagen, die nach 1945 im Bestand der DDR-Bahnverwaltung vorhanden waren. Ebenso beschäftigt sich das Buch mit den sowjetischen Militärzügen.

Mit diesem Buch schließt Autor Klaus Bossig eine weitere Lücke in der Geschichte der Deutschen Reichsbahn.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!