EK-Verlag 8406 Die DB in den 80er Jahren

Art.Nr.:
ek-8406
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
19,80 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • DVD
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Die DB in den 80er Jahren
Das Ende der Altbau-Elektroloks
ca. 58 Minuten

In den achtziger Jahren ist die Deutsche Bundesbahn von Modernisierungen getrieben. Die Dampflok ist nun schon seit 1977 ?im Ruhestand? und es gilt ein striktes Dampfverbot. Jetzt sollen auch die Altbau-Elloks abgelöst werden, ersetzt u.a. durch die Baureihe 111, die noch bis 1984 gebaut wird. Für den hochwertigen Dienst entsteht die erste Drehstrom-Serien-Ellok, die Baureihe 120. Ganz nebenbei lernt der erste ICE das Laufen. Auch das InterRegio-Netz und die S-Bahn Rhein-Ruhr werden aus der Taufe gehoben. Das Großprojekt Neubaustrecke Hannover ? Würzburg nimmt langsam Formen an. In der Mitte des spannenden Jahrzehnts, im Jahr 1985, wird zudem die Eisenbahn in Deutschland 150 Jahre alt, was in mehreren Großveranstaltungen ausgiebig gefeiert wird.

In unzähligen Filmszenen zeigen wir Ihnen das letzte Jahrzehnt der damals bunten Bundesbahn.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!