EK-Verlag 8370 Straßenbahnen in der DDR

Art.Nr.:
ek-8370
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
19,80 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • DVD
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
DVD - Straßenbahnen in der DDR
Geschichte bis in die Nachwendezeit
ca. 58 Minuten.
Wie überall in Westdeutschland musste auch in den Städten der ehemaligen DDR der Straßenbahn-Vorkriegswagenpark abgelöst werden. Zuerst waren es Lowa-Neubauten, später dann Bahnen aus Gotha. Parallel dazu läuft ein umfangreiches Rekonstruktionsprogramm für Altbauten an. Die Reko-Wagen ähneln den Gotha-Neubauten. Erst in den siebziger Jahren treffen die ersten Drehgestellwagen des tschechischen Herstellers Tatra ein, von denen heute noch einige fahren.
Begleiten Sie uns durch die Straßenbahn-Geschichte in der ehemaligen DDR. In Aufnahmen aus den sechziger Jahren bis in die Nachwendezeit zeigen wir den Betrieb in Leipzig, Dresden, Gera, Rostock, Karl-Marx-Stadt (Chemnitz), Naumburg, Potsdam, Brandenburg, Berlin und anderen Städten. Auch der moderne Betrieb heute fehlt natürlich nicht. In 58 Minuten erleben Sie einen bisher nie gezeigten Gesamtüberblick.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!