Liebe Kundinnen und Kunden,

bei dem regen Kundenverkehr in unserem Geschäft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der erste von uns ansteckt

und wir dann wieder schließen müssen. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir den Eintritt nur mit Mundschutz gestatten.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Bleiben Sie uns gewogen.

Ihr Menzels Lokschuppen Team.

 

Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

EK-Verlag 8315 Bruchhausen - Vilsen

Art.Nr.:
ek-8315
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
UVP 19,80 €
9,80 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • DVD
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Bruchhausen-Vilsen, Erste Museumsbahn in Deutschland. Ca. 58 Minuten. Seit 1966 betreibt der Deutsche Eisenbahn-Verein die erste Museums-Eisenbahn in Deutschland. Südlich von Bremen rollen seitdem Nostalgiezüge auf 1.000-mm-Spur zwischen Bruchhausen-Vilsen und Asendorf. Im Laufe des langen DEV-Bestehens ist eine einzigartige Sammlung von mehr als 100 historischen Fahrzeugen zusammengekommen. Der Bestand reicht von alten Dampfloks über Triebwagen bis hin zu betagten Wagen. Viele Exponate sind sogar betriebsfähig und regelmäßig auf der Museumsbahn unterwegs. Wir möchten Ihnen die erste Museums-Eisenbahn Deutschlands vorstellen, haben die Museumszüge begleitet und einen Blick hinter die Kulissen geworfen. In einigen historischen Szenen können wir Ihnen die Anfänge zeigen. Auch ein Besuch beim Kaffkieker, der VGH-Bahn in der Grafschaft Hoyer zwischen Syke und Eystrup, fehlt nicht. 58 Minuten Museumsbetrieb pur – ein Ausflug mit Kleinbahn-Atmosphäre und ein Wiedersehen mit vielen alten Bekannten.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!