Liebe Kundinnen und Kunden,

bei dem regen Kundenverkehr in unserem Geschäft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der erste von uns ansteckt

und wir dann wieder schließen müssen. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir den Eintritt nur mit Mundschutz gestatten.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Bleiben Sie uns gewogen.

Ihr Menzels Lokschuppen Team.

 

Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

EK-Verlag 8300 Lokomotiven von Krupp

Art.Nr.:
ek-8300
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
UVP 19,80 €
9,80 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • DVD
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Lokomotiven von Krupp, Die legendäre Lokschmiede. Ca. 58 Minuten. Mit einer preußischen G 10 begann 1919 die Lokomotiv-Produktion bei Krupp in Essen. Sie endete 1997 mit dem Bau von ICE-Triebköpfen. Sehen Sie in vielen historischen Szenen aus dem Krupp-Archiv die Geschichte der Lokomotivproduktion in Essen, die über 5.000 Lokomotiven hervorbrachte. Krupp war am Bau nahezu aller Einheitsbaureihen beteiligt. Sehen Sie seltene Szenen mit der Stromlinienlok 06 und von der letzten DB-Schnellzug­dampf­lok der Baureihe 10. Krupp war maßgeblich für den mechanischen Teil der DB-Einheits-Ellok-Familie, für die ersten Mehrsystem-Elloks und für den Bau vieler 103er zuständig. Faszinierende Bilder von gestern und heute werden jeden Betrachter begeistern. Viele Szenen vom Diesellokbau der Baureihen V 60, V 100 und V 160 und von den ersten ICE Triebköpfen runden den Film über die legendäre Lokschmiede ab. Auch ein Blick auf die heute noch vielen erhaltenen Krupp-Lokomotiven aller Traktionsarten fehlt nicht. In Zusammenarbeit mit dem historischen Krupp-Archiv sind 58 Minuten ganz im Zeichen der drei Radreifen entstanden.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!