Wir möchten, dass Sie gesund bleiben,

Besondere Zeiten erfordern einen besonderen Service. Um sich und andere zu schützen bieten wir Ihnen die kontaktlose Expressabholung an.

Sie bestellen Ihre Wunschartikel online und erhalten Ihre Ware, außerhalb der Geschäftsräume, in der Abholzone.
Hier ist für genügend Sicherheitsabstand gesorgt.

Nach erfolgter Bestellung und Zahlung, bereiten wir Ihre Ware zur Abholung vor.

Im nächsten Schritt, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrer persönlichen Abholeinladung, vorher ist eine Abholung leider nicht möglich.


Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

EK-Verlag 8282 Die ältesten Zahnradloks Europas

Art.Nr.:
ek-8282
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
9,80 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • DVD
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Die ältesten Zahnradloks Europas, Teil 2: Die Juwelen der Rigibahnen. Ca. 40 Minuten. Die Nr. 7 der Vitznau-Rigi-Bahn, die älteste betriebsfähige Zahnradlokomotive Europas, durfte 2009 nach 13 Jahren wieder für ein paar Monate zum Rigi Kulm pusten. Bereits 1873 wurde die Lokomotive mit Stehkessel von Niklaus Riggenbach gebaut. Ihr außergewöhnliches Aussehen wurde mit dem Spitznamen Riggenbachsche Schnapsbrennerei quittiert. Auch der elektrische ARB-Triebwagen No. 6 zählt zu den ältesten noch betriebsfähigen Vertretern seiner Spezies. Er wurde 1911 in Betrieb gestellt. Neben etlichen weiteren Triebfahrzeugen aus den 20er und 30er Jahren zählen die Vorstell- und Belle-Epoque-Wagen von 1871 bis 1908 zu den besondere Raritäten.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!