Wir möchten, dass Sie gesund bleiben,

Besondere Zeiten erfordern einen besonderen Service. Um sich und andere zu schützen bieten wir Ihnen die kontaktlose Expressabholung an.

Sie bestellen Ihre Wunschartikel online und erhalten Ihre Ware, außerhalb der Geschäftsräume, in der Abholzone.
Hier ist für genügend Sicherheitsabstand gesorgt.

Nach erfolgter Bestellung und Zahlung, bereiten wir Ihre Ware zur Abholung vor.

Im nächsten Schritt, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrer persönlichen Abholeinladung, vorher ist eine Abholung leider nicht möglich.


Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

MEB 920034 Modellbahn Schule 34 - Plastikwelt

Art.Nr.:
meb-920034
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
12,00 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Modellbahn Schule 34 - Plastikwelt
Kunststoffe und ihre Anwendungen in der Modellbahnwelt

100 Seiten im Großformat 22,5 x 30,0 cm, Klebebindung, rund 200 Abbildungen und Skizzen

Kunststoffe sind aus unserer Welt nicht mehr wegzudenken. Die meisten Lokomotiven und Autos und viele Bausätze für die Anlagengestaltung bestehen überwiegend aus Kunststoff. Obwohl alternative Materialien wie Karton oder Messing in einigen Fällen den Kunststoff abgelöst haben, bleibt dieser Produktionsstoff weiterhin alternativlos.

Doch Kunststoff ist nicht gleich Kunststoff. Je nach Verwendungszweck werden die Rezepturen der Kunststoffe unterschiedlich gemischt, um so perfekte Eigenschaften zu erhalten. Wo sich welcher Kunststoff verbirgt und wie man als Bastler damit umgehen kann, verrät die Modellbahn-Schule im Schwerpunktthema.

Zu den Kunststoffen zählt auch Resin. Bausätze dieser Art sind detailreich, benötigen jedoch ihre eigene Art des Zusammenbaus. Das man mit diesem sogenannten Gießharz auch selbst Bauteile anfertigen kann, ob als Ergänzung zu eigenen Umbauten oder zur kompletten Nachbildung neuer Modelle, zeigt ebenfalls die Modellbahn-Schule

Neben dem Schwerpunktthema bereichern weitere faszinierende Artikel namhafter Modellbauer die neuste Ausgabe:

Der legendäre Rheingold war stets mit modernem Wagenmaterial ausgestattet. Viele Grafiken zeigen die werden Zugreihungen und typische Lokomotiven aller Epochen, um den Zug seiner Zeit entsprechend perfekt im Modell umsetzen zu können.

Gerd Majer war ein begnadeter Gebäudebauer und bildete seit 2004 im Maßstab 1:87 deutsche Burgen mit einfachen Mitteln nahezu perfekt nach. Ein Rückblick zeigt sein Lebenswerk.

Auf einfache Mittel greift auch Udo Schlemmer zurück, wenn er dutzende von Weinstöcke für seine Weinberge nachbildet. In der Modellbahn-Schule zeigt er seine Vorgehensweise.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!