Liebe Kundinnen und Kunden,

bei dem regen Kundenverkehr in unserem Geschäft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der erste von uns ansteckt

und wir dann wieder schließen müssen. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir den Eintritt nur mit Mundschutz gestatten.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Bleiben Sie uns gewogen.

Ihr Menzels Lokschuppen Team.

 

Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

Kiruba 201301 Die Reihe 1043

Art.Nr.:
kir-201301
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
12,50 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Über drei Jahrzehnte prägten die zehn Lokomotiven der Reihe 1043 die Zugförderung auf der Tauernbahn. Steigende Zuglasten erforderten in den 1970er Jahren den Einsatz einer gegenüber der Reihe 1042 noch stärkeren Lokomotive. Mit der Thyristorsteuerung hatte die schwedische Firma ASEA diese neue Technik für Elektrolokomotiven zur Serienreife entwickelt und mit diesen Loks auch das Interesse anderer Bahnverwaltungen geweckt. Nach zahlreichen Probefahrten in Österreich und wegen der zunächst ablehnenden Haltung der heimischen Lokomotivindustrie, diese Technik zu entwickeln, entschlossen sich die ÖBB, zehn Rc2 als Reihe 1043 zu beschaffen. Die Lieferung wurde aus der laufenden Produktion ausgekoppelt, so dass die Lokomotiven schnell zur Verfügung standen. Zu einer weiteren Bestellung kam es trotz der Bewährung im Betriebsdienst wegen gestiegener Preise nicht. Zudem befand sich die Reihe 1044 im Stadium der Entwicklung.
84 Seiten im DIN-A4-Format
ca. 150 Abbildungen

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!