Wir möchten, dass Sie gesund bleiben,

Besondere Zeiten erfordern einen besonderen Service. Um sich und andere zu schützen bieten wir Ihnen die kontaktlose Expressabholung an.

Sie bestellen Ihre Wunschartikel online und erhalten Ihre Ware, außerhalb der Geschäftsräume, in der Abholzone.
Hier ist für genügend Sicherheitsabstand gesorgt.

Nach erfolgter Bestellung und Zahlung, bereiten wir Ihre Ware zur Abholung vor.

Im nächsten Schritt, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrer persönlichen Abholeinladung, vorher ist eine Abholung leider nicht möglich.


Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

Liliput 265222 DB Containerwagen 2-achs Ep.4

Art.Nr.:
124-265222
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
UVP 56,00 €
29,99 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • N
  • DEUTSCHLAND
  • Epoche IV
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Containertragwagen der Bauart Lss-y 571 Betriebs-Nr. 20 80 440 2 99-1 der DB, für die Epoche 4, beladen mit zwei Wechselpritschen Jeschke/Steinle.

Das Ladegut der Behältertragwagen ist abnehmbar und einsetzbar bei allen Fahrzeugen mit NEM Aufnahmesystem.

In den 60er-Jahren wurden Großbehälter (= Container)besonders für den Überseeverkehr gefordert. Dafür mussten neue Tragwagen gebaut werden, so zum Beispiel der Lgjs571.1, welcher als Vorbild für unser Modell gedient hat. 1974 wurden 150 Stück dieses Wagentyps an die DB abgeliefert. In insgesamt 6 Bauserien wurden von 1970 bis 1980 knapp 700 Wagen dieses Typs in Dienst gestellt.
Die letzten wurden etwa 1997 ausgemustert.Ihr langer Achsstand von 10,00 m bei einer LüP von
17,10 m ließ den Einsatz im R/V-Verkehr nicht zu. Die Ladelänge von 14,60 m erlaubte die Beladung mit zwei 20-Fuß-Containern, einem 40-Fuß-Container oder auch zwei LKW-Wechselpritschen.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!