Wir sind weiterhin für Sie da und geben unser Bestes!

Unser Ladengeschäft bleibt bis auf weiteres geschlossen - Der Versand geht weiter!

Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)
Current DHL shipping regulations - click here (EN)

Telefonisch sind wir weiterhin erreichbar unter +49 (0)2 11 - 37 33 28 :

Mo. – Fr.  10:00 -  13:00  u.  13:30 – 17:30

Sa. 10:00 – 14:00

Online-Shop: 24 Stunden / 7 Tage

Lieferung per DHL (innerhalb Deutschlands) , ab 99,99 EUR Portofrei

Bei Vorkasse ist auch Abholung möglich.

Wir informieren Sie, sobald die Artikel für Sie bereit liegen. Bitte nicht „auf Verdacht“ vorbeischauen.

Fleischmann 721012 DBAG Diesellok BR 202 Ep.5

Art.Nr.:
10-721012
Dieser Artikel ist vorbestellbar Liefertermin laut Hersteller: KW26/2020
Preis:
133,90 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • N
  • DEUTSCHLAND
  • Epoche V
  • 6-PIN
  • Mit Lichtwechsel
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Diesellokomotive, Baureihe 202, der Deutschen Bahn AG (DB AG), Epoche 5.

Vorbildgetreu lackiert und beschriftet. Eingesetzte Fenster. Metalldruckguss-Fahrgestell. Motor mit Schwungmasse. Antrieb auf 4 Achsen. Zwei Haftreifen. NEM 355 Kupplungsaufnahme mit Kurzkupplungskinematik. Dreilicht-LED-Spitzenbeleuchtung mit automatischem Lichtwechsel von Weiß auf Rot.

Fein detaillierte Ausführung der BR 202 (ex DR-BR 110) mit noch bordeauxrotem Gehäuse und neuem Logo der DB AG.

Versuchsweise rüstete die Deutsche Reichsbahn in der ehemaligen DDR 1972 zunächst drei Exemplare der BR 110 mit einem 1200-PS-Dieselmotor aus, was sich auch im Schnellzugdienst ausgezeichnet bewährte. Das Strömungsgetriebe wurde wie andere Bauteile entsprechend angepasst. Zwischen 1981 und 1990 erfolgten weitere Umbauten (ca. 500 Lokomotiven) auf 1200 PS (883 kW) im Raw Stendal unter Verwendung der Motoren 12 KVD 18/21 AL-4 und AL-5. Bei der DB AG wurden die umgebauten Lokomotiven als BR 202 geführt.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!