Fleischmann 715212 ÖBB Dampflok Rh 52 Ep.3/4

Art.Nr.:
10-715212
Dieser Artikel ist vorbestellbar Liefertermin laut Hersteller: KW49/2019
Preis:
279,90 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • N
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Dampflokomotive 52.3440 der Österreichischen Bundesbahnen, Epoche III?IV.

Ausführung mit Kabinenwannentender.
Z21® Führerstand verfügbar!

Antrieb im Tender, zwei Achsen angetrieben, zwei Haftreifen. Motor mit Schwungmasse. Digital-Schnittstelle nach NEM 651. Zweilicht-LED-Spitzenbeleuchtung, mit der Fahrtrichtung wechselnd. Kupplungsaufnahme nach NEM 355.

Die Lokomotiven der Baureihe 52 der Deutschen Reichsbahn sind die bekanntesten der sogenannten Kriegslokomotiven. Sie wurden ab dem Jahr 1942 in mehr als 7.000 Einheiten gebaut, geplant waren 15.000 Maschinen. Nach dem Krieg wurden aus vorhandenen Teilen weitere 300 Stück hergestellt. Auch nach 1945 waren die Lokomotiven in vielen Teilen Europas beim Wiederaufbau noch lange unentbehrlich.
Bei der ÖBB gab es die unterschiedlichsten Varianten der Reihe 52. Das Vorbild der Fleischmann-Lok hat einen markanten Kabinenwannentender.

Technische Daten:
Allgemeine Daten
Anzahl Achsen mit Haftreifen 2
Anzahl angetriebene Achsen 2
Schwungmasse Ja
Elektrik
Spitzenlicht 2-Spitzenlicht mit Fahrtrichtung wechselnd
Schnittstelle Elektrische Schnittstelle für Triebfahrzeuge nach NEM 651 mit Steckvorrichtung

Beleuchtung mit LED Ja
Abmessungen
Länge über Puffer 144

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!