Roco 72373 ÖBB E-Lok 1110 Ep.4

Art.Nr.:
32-72373
Dieser Artikel ist vorbestellbar
Preis:
294,90 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • H0
  • ÖSTERREICH
  • Epoche IV
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
DCC Sound, Elektrolokomotive 1110.502 der Österreichischen Bundesbahnen, für die Epoche 4.

Formvariante!

- Ausführung mit metallgefassten Stirnfenstern
- Ursprüngliche schmale Einstiegstüren
- Rechtes Maschinenraumfenster mit Metallrahmen
- Mit Pfeifen statt Typhonen
- Feine Ätzteile (Scheibenwischer, Dachlaufsteg, Dachlüftergitter)

Die Reihe 1110 ist eine als Schnellzuglokomotive konzipierte E-Lok der ÖBB die ab Mitte der 1950er Jahre geliefert wurde. In den Jahren 1974 und 1975 erhielten zehn 1110er Gleichstrom-Widerstandsbremsen. Die umgerüsteten Maschinen erhielten unter Beibehaltung der alten Ordnungsnummer die Reihenbezeichnung 1110.5. Besondere Unterscheidungsmerkmale sind die großen Aufbauten auf den Dachenden mit den Lüftern für die E-Bremse und die Einholm-Dachstromabnehmer. Mit einer Höchstgeschwindigkeit von 110 km/h wurden die Lokomotiven sowohl im Schnell-, als auch im Güterzugdienst verwendet.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!