Wiking 096139 Magirus LF16 Feuerwehr

Art.Nr.:
33-096139
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
UVP 8,49 €
7,65 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • 1:160
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Rundhauber-Tanklöschfahrzeug war ein Feuerwehr-Meilenstein Dieser Rundhauber besitzt Klassiker-Esprit und ungewöhnlichen Charakter: Die Alligatorhaube und der donnernde Deutz-Diesel unter der Rundhaube machten damals sein prächtiges Erscheinungsbild aus. Das Tanklöschfahrzeug TLF 16, von Magirus in Ulm gebaut, war für viele hundert Feuerwehren in Deutschland ein Ausrüstungsmeilenstein. Immerhin zählte eine Feuerlöschkreiselpumpe im Heck mit einer Fördermenge von 1.600 Liter pro Minute ebenso zur Bestückung wie der 2.400 Wassertank, der für den Schnellangriff oder Zubringerdienste wie geschaffen war. Von 1955 bis 1961 wurde der Rundhauber gebaut und mit seinem 125 PS-starken, luftgekühlten 6-Zylinder Deutz Dieselmotor kreuz und quer durch Deutschland eingesetzt. Mannschaftskabine und Aufbau signalrot, Verglasung blautransparent. Fahrgestell schwarz mit gesilberten Trittstufen. Steckleiterteile holzbraun. Griffe von Mannschaftsraum und Geräteaufbau gesilbert.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!