Liebe Kundinnen und Kunden,

bei dem regen Kundenverkehr in unserem Geschäft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der erste von uns ansteckt

und wir dann wieder schließen müssen. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir den Eintritt nur mit Mundschutz gestatten.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Bleiben Sie uns gewogen.

Ihr Menzels Lokschuppen Team.

 

Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

Eisenbahn Journal 681501 1x1 - Rund um den Bahnhof

Art.Nr.:
ej-681501
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
13,70 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
1x1 des Anlagenbaus 1/2015.
Thomas Maurer - Rund um den Bahnhof. Empfangsgebäude, Bahnsteige, Ladestraßen, Schuppen, Stellwerke und mehr.
"Ich versteh nur noch Bahnhof?" Was allgemein Unverständnis ausdrückt lässt die Augen von Eisenbahnfans leuchten. Der Ausgangspunkt jeder Bahnreise trägt noch immer eine große Faszination. Auf der Modellbahn sind Bahnhöfe das zentrale Thema. Thomas Mauer hat sich deshalb entschlossen, die Gestaltung von Modellbahnhöfen der Epochen III und IV an jeweils drei Beispielen zwischen Land- und Vorstadtbahnhof zu beleuchten. Beginnend auf dem Vorplatz führen die Arbeiten über das Empfangsgebäude auf die Bahnsteige. Doch es ist mehr, dass einen Bahnhof ausmacht: Güterschuppen, Ladestraßen und Stelleinrichtungen; auch diesen Bereichen widmet sich der Autor im Detail. Die ausführliche Beschreibung und Bebilderung sämtlicher Arbeitsschritte von der Bausatzmontage bis zur fertigen Szene lässt keine Fragen offen und regt zum Nachbau an.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!