Liebe Kundinnen und Kunden,

bei dem regen Kundenverkehr in unserem Geschäft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der erste von uns ansteckt

und wir dann wieder schließen müssen. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir den Eintritt nur mit Mundschutz gestatten.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Bleiben Sie uns gewogen.

Ihr Menzels Lokschuppen Team.

 

Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

Eisenbahn Journal 671602 Rollbahn 1970

Art.Nr.:
ej-671602
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
15,00 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Super Anlagen 2/16
Rollbahn 1970 mit DVD
Weites Land im Norden

100 Seiten im DIN-A4-Format, Klebebindung, über 140 Abbildungen, mit Video-DVD

Die H0-Anlage der IG Bassumer Modellbahn

Wer eine Modellbahnanlage bauen will und wirklich Großes vor hat, sucht sich am besten gleichgesinnte Mitstreiter, die dann gemeinsamen ihren Traum verwirklichen. So geschah es bereits vor Jahren im Bremer Umland, wo sich sieben Modellbahnfreunde zusammenfanden, um eine Großanlage nach norddeutschen Motiven zu bauen.

So entstanden zunächst der Bahnhof Bassum und - als Paradestrecke - ein im Allertal angesiedelter Streckenabschnitt nach dem Vorbild der berühmten "Rollbahn" sowie ein Hauptbahnhof, der vom Lüneburger Bahnhof inspiriert wurde. Natürlich sind auch ein großes Bw, ein Rangierbahnhof und mehrere Industrieansiedlungen vorhanden. Und selbst ein Überseehafen, nach Vorbildmotiven aus Bremerhaven, fehlt nicht.

Die Modellbahn-Anlage der IBM (Interessengemeinschaft Bassumer Modellbahn) ist um das Jahr 1970 angesiedelt - also in einer Zeit, zu der alle Traktionsarten auf der Rollbahn vertreten waren. Dementsprechend vielfältig ist der Betrieb. Dennoch waren sich alle Mitstreiter von Beginn an darin einig, auch in der Detailgestaltung keine Kompromisse zu machen. "Dioramenqualität auf Großanlagenfläche" hieß die Devise - so realitätsnah und zeitauthentisch wie möglich. Entstanden ist ein herausragendes Meisterwerk des Anlagenbaus, das die neue Ausgabe der Eisenbahn-Journal-Erfolgsreihe "Super-Anlagen" in eindrucksvollen Fotos des Berliner Fotografen Andreas Stirl vorstellt.

Auf der beigefügten Gratis-DVD finden sich tolle Szenen vom Modellbahn-Betrieb auf dieser spektakulären H0-Anlage - ein XL-Anlagenbericht in Profiqualität mit einer Laufzeit von ca. 25 Minuten. Dazu Filmausschnitte von weiteren ModellbahnTV- und MIBA-DVDs.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!