Für unser Ladengeschäft entfallen die Zugangsbeschränkungen der 2G-Regel, wir empfehlen Ihnen eine OP- oder FFP2 Masken weiterhin zu tragen.

Der Versand geht sowieso weiter!  - Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

EK-Verlag 303 Hamburger Rangier- und Güterbahnhöfe

Art.Nr.:
ek-303
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
35,00 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Benno Wiesmüller / Dierk Lawrenz - Die Hamburger Rangier- und Güterbahnhöfe. 192 Seiten mit ca. 300 Abbildungen und Plänen, 300 x 210 mm. Hier geht es einmal nicht um Personenbahnhöfe, Reisezüge und Bahnreisende. Dieses Buch zur Hamburger Eisenbahn- und Verkehrsgeschichte behandelt das andere Standbein der Eisenbahnen, den Güterverkehr. Zwar stehen die Rangier- und Güterbahnhöfe nicht so im Licht der Öffentlichkeit wie die Personenbahnhöfe, aber in Hamburg sind sie mindestens genauso interessant und können auf eine interessante Geschichte zurückblicken. In unserem üppig bebilderten Band stellen wir sowohl die ehemaligen als auch die noch heute vorhandenen Hamburger Rangierbahnhöfe einschließlich der Hafenbahnhöfe von der Entstehung bis zur Gegenwart vor. Soweit zu diesen Rangierbahnhöfen auch ein Personenbahnhof, Haltepunkt oder eine Haltestelle gehören, werden diese auch erwähnt. Das gleiche gilt für die Ortsgüteranlagen der Rangierbahnhöfe. Mit der Inbetriebnahme des Rangierbahnhofes Maschen vor den Toren Hamburgs im Jahre 1977 wurden in den Folgejahren fünf ehemals bedeutende Rangierbahnhöfe zurückgebaut, so dass viele Abbildungen heute schon historisch sind. Übersichtlich gezeichnete Gleispläne sowie Originalpläne vervollständigen die Geschichte des Eisenbahn-Güterverkehrs in Hamburg.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!