Für unser Ladengeschäft entfallen die Zugangsbeschränkungen der 2G-Regel, wir empfehlen Ihnen eine OP- oder FFP2 Masken weiterhin zu tragen.

Der Versand geht sowieso weiter!  - Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

EK-Verlag 285 Schmalspurromantik in Ost-Europa

Art.Nr.:
ek-285
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
18,00 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Helmuth Lampeitl - Schmalspur-Romantik in Osteuropa, Auf schmaler Spur vom Baltikum bis nach Bulgarien. 144 Seiten mit 120 Abbildungen größtenteils in Farbe, 300 x 210 mm. Man sieht sie kaum noch, die vom Gras schon fast völlig bedeckten Gleise in dem polnischen Feld. Grillen zirpen leise. Doch da durchdringt der grelle Ton eines Typhons die Stille. Hinter einem kleinen Wäldchen rumpelt kurz darauf ein von einer rumänischen Schmalspurdiesellok bespannter Güterzug über die ausgefahrenen Schienen und verschwindet langsam hinter einem Hügel. Doch so verschlissen wie viele der kleinen Bahnen in Osteuropa auch sind - in den achtziger und neunziger Jahren fahren sie noch in den Ländern des ehemaligen Ostblocks. Helmuth Lampeitl, Eisenbahnfotograf aus Vorarlberg in Österreich, lädt Sie zu einer Reise auf schmaler Spur durch die Länder vom Baltikum bis nach Bulgarien ein. Etwa 120 brillante Fotografien zeigen Regel-, aber auch Sonderzüge auf den 600- bis 1000-mm-Bahnen Osteuropas der letzten zwei Jahrzehnte. Hinweise auf wenig bekannte Werkbahnen sowie Karten und Angaben zu den jeweiligen Schmalspurbahnen runden den Band ab und machen ihn zu einem Nachschlagewerk, das in Ihrem Bücherregal nicht fehlen sollte!

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!