Liebe Kundinnen und Kunden,

bei dem regen Kundenverkehr in unserem Geschäft, ist es nur eine Frage der Zeit, bis sich der erste von uns ansteckt

und wir dann wieder schließen müssen. Deshalb bitten wir um Ihr Verständnis, dass wir den Eintritt nur mit Mundschutz gestatten.

Vielen Dank für Ihr Entgegenkommen. Bleiben Sie uns gewogen.

Ihr Menzels Lokschuppen Team.

 

Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

EK-Verlag 226 Eurosprinter

Art.Nr.:
ek-226
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
UVP 45,00 €
24,80 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • Literatur
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Karl Gerhard Baur - EuroSprinter, Die erfolgreiche Lokomotivfamilie von Siemens. 288 Seiten, 530 Abbildungen, teilweise farbig, 210 x 297 mm. Mit der Bestellung von 75 modernen Drehstrom-Hochleistungslokomotiven für die Spanischen Staatsbahnen RENFE im Jahr 1989 sowie 30 nahezu baugleichen Lokomotiven für die Portugiesischen Bahnen CP ein Jahr später begann für das Herstellerkonsortium Siemens/Krauss-Maffei die Erfolgsgeschichte der heutigen Eurosprinter-Lokfamilie der Firma Siemens. Auf der Plattform des Erprobungsträgers 127 001-6 entstanden bis heute zahlreiche verschiedene Elloktypen, die in ganz Europa (darunter in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Dänemark und Griechenland) und auch in Korea in großer Zahl im Einsatz sind. Der bekannte EK-Buchautor Karl Gerhard Baur beschreibt in diesem Buch die Geschichte der EuroSprinter-Familie. Mit Ausnahme der Typen TAURUS I und II, die bereits in einem separaten EK-Buch (TAURUS – Lokomotiven für Europa) ausführlich abgehandelt sind, werden dabei alle bis heute gefertigten Lokomotivtypen der Eurosprinter-Plattform in Wort und Bild vorgestellt.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!