Wir möchten, dass Sie gesund bleiben,

Besondere Zeiten erfordern einen besonderen Service. Um sich und andere zu schützen bieten wir Ihnen die kontaktlose Expressabholung an.

Sie bestellen Ihre Wunschartikel online und erhalten Ihre Ware, außerhalb der Geschäftsräume, in der Abholzone.
Hier ist für genügend Sicherheitsabstand gesorgt.

Nach erfolgter Bestellung und Zahlung, bereiten wir Ihre Ware zur Abholung vor.

Im nächsten Schritt, erhalten Sie von uns eine E-Mail mit Ihrer persönlichen Abholeinladung, vorher ist eine Abholung leider nicht möglich.


Aktuelle DHL Versandbestimmungen - hier Klicken (DE)   -   Current DHL shipping regulations - click here (EN)

EK-Verlag 8212 Die V 100-Familie der DR

Art.Nr.:
ek-8212
Dieser Artikel muss beim Hersteller nachbestellt werden
(Lieferzeit ca. 5-10 Tage, wenn ab Hersteller verfügbar)
Preis:
19,80 *

*Preis inkl. MwSt., zzgl. Versandkosten

Max. Anzahl für diesen Artikel: 0
  • DVD
Sie haben Fragen zu diesem Artikel?
Telefonische Beratung:
+49 (0) 2 11 - 37 35 01
Zahlungsmöglichkeit
Die V 100-Familie der DR. Ca. 50 Minuten. Die Reichsbahn benötigte in den sechziger Jahren dringend Streckendieselloks für den mittleren Personen- und Güterzugdienst. 1964/65 lieferte LKM Babelsberg daraufhin zwei Baumusterloks der neuen Baureihe V 100 aus. Die Serienmaschinen wurden bei LEW Hennigsdorf gebaut. Über den langen Zeitraum von 1966 bis 1985 entstanden insgesamt 1.146 Loks mit verschiedenen Motorleistungen. Nach der Wende wurden die Maschinen schnell überflüssig und abgestellt. Viele von ihnen blieben jedoch erhalten und sind heute bei Privatbahnen im Einsatz. Teilweise wurden diese Loks umfangreich modernisiert und remotorisiert. Verfolgen Sie in alten und neueren Bildern die aktive Zeit bei der Reichsbahn und die letzten Jahre bei der DB. Sehen Sie V 100 in bunten Farben bei Privatbahnen in ganz Deutschland.

Empfohlen für Modellbauer und Sammler ab 14 Jahren. Aufgrund maßstabs- und vorbildgerechter bzw. funktionsbedingter Gestaltung sind Spitzen, Kanten und Kleinteile vorhanden. Verschluckungsgefahr. Deshalb nicht in die Hände von Kindern unter 10 Jahren!